Allgemeinverbindlichkeit des Mindestlohntarifvertrages

Nach einer entsprechenden Information durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat uns der Bundesinnungsverband mitgeteilt, dass sich die „offizielle“ Erteilung der Allgemeinverbindlichkeit des Mindestlohntarifvertrages für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung verzögert. Nach Aussage des Ministeriums kann die Allgemeinverbindlichkeit aufgrund notwendiger politischer Prozesse erst zum 1. März 2016 in Kraft treten.